Supervision in der TA-Weiterbildung

Für wen?
Die SV-Nachmittage sind für alle offen, die demnächst oder bereits in TA-Weiterbildung sind.
Ziel:
Supervision ist ein wichtiger Baustein in der TA-Weiterbildung um die eigene Professionalität weiter zu entwickeln und sich in der beruflichen Rolle zu reflektieren. Im Zentrum stehen:
👉 eigene berufliche Fragestellungen bearbeiten
👉 Dynamik zwischen Berater*in und Klient*in verstehen lernen
👉 Sichtweise erweitern und Handlungsoptionen kennen lernen
👉 Auseinandersetzung mit ethischen Fragen
👉 die eigene Anwendungskompetenz ausbauen
👉 eigene Ressourcen wahrnehmen und zeigen.


Termine Supervision 2022:
Für alle, die sich in TA weiterbilden:
4 x 4 h Gruppen-SV / Jahr + Einzelstd. nach Vereinbarung
Jeweils von 14.00 - 18.00 Uhr
🗓️ 8. Februar
🗓️ 26. April
🗓️ 5. Juli
🗓️ 13. September
Gebühr:95,- € zzgl. MwSt. pro Nachmittag.
Anmeldung jeweils bis 14 Tage vor dem Termin.

Termine Supervision 2023:
Für alle, die sich in TA weiterbilden:
2 x 4 h Gruppen-SV / Jahr + Einzelstd. nach Vereinbarung
Jeweils von 14.00 - max 18.00 Uhr
🗓️ 26. April
🗓️ 26. September
Gebühr: 99,- € zzgl. MwSt. pro Nachmittag
Anmeldung jeweils bis 14 Tage vor dem Termin. Anfrage zur TA-Supervision senden.

TA4U erleben?